Daumen hoch für RWL

Sensationelles Spiel am Nattenberg – Nach 0:3 zum 7:3 gegen RW Lennestadt

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

Ein vom Spielverlauf her unglaubliches Spiel bekamen die Zuschauer am Sonntag Nachmittag am Nattenberg zu sehen.
Nach einem 0:3 Rückstand nach 30 Minuten und einem 1:3 zur Halbzeit drehten unsere Jungs das Spiel und brannten in der 2.Halbzeit ein Offensiv-Feuerwerk vom allerfeinsten ab.
Keine Ahnung was in der Kabine zur Halbzeit geschah, aber es muß gewaltig gewesen sein, denn in Halbzeit 2 spielten die Jungs vom Nattenberg einen unglaublichen Angriffsfußball, der nicht für möglich gehalten wurde nach den ersten 45 Minuten.
Taktische Umstellungen und geglückte Auswechselungen trugen zu diesem Wandel bei und es wurde ein One-Touch Fußball vorgetragen, der die Zuschauer aus dem Staunen nicht mehr herausbrachte.
Die Mannschaft präsentierte sich als verschworene Einheit und hat zu keinem Zeitpunkt an sich gezweifelt.
Diese Mannschaft hat ein Potential, dessen sie sich offenbar erst wieder bewußt wird, wenn die innere Blockade gelöst wird.

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT