Daumen hoch für RWL

RWL U15 (C1) siegt überraschend deutlich 3-0 (1-0) gegen TuS Grünenbaum

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

Gegen den mit einem 4-0 Heimsieg gegen SV Hombruch III gut in die Saison gestarteten TuS Grünenbaum konnte unsere C1 einen überraschend deutlichen 3-0 (1-0) Sieg einfahren.
Einen großen Anteil am ungefährdeten Sieg hatte die sehr aufmerksam operierende Defensivabteilung der Rot-Weißen, die sich nach anfänglicher Orientierungsphase im Verlauf des Spiels als sehr stabil erwies und kaum Gelegenheiten der Gäste zuließ.
Dimitri Ivankin war es schließlich, der kurz vor der Pause in der 32. Minute den Gästekeeper mit einem 20 Meter Hieb überwinden konnte, nach dem er zuvor 3 Grünenbaumer Spieler stehen ließ.
Nach dem Seitenwechsel zeigten sich mehr und mehr konditionelle Vorteile der Rot-Weißen und zwangsläufig ergaben sich diverse Einschußmöglichkeiten. Eine davon nutzte erneut der überragende Ivankin in der 45. Minute.
Als Lukas Bendzka dann in der 55. Minute das 3-0 nach einem schönen Spielzug erzielte, war das Spiel entschieden.

Dieser Heimsieg ist schön, darf aber auch nicht überbewertet werden, denn die Gäste vom Kreisch haben aktuell große Verletzungsprobleme.

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT