Daumen hoch für RWL

RWL U15 holt Dreier bei den Sportfreunden Siegen – 3:1 (1:1) – Herentrey mit Doppelpack nach der Pause

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

Was für ein Spiel. Bei bestem Wetter und parallel zu einem Benefizspiel der ersten Mannschaft traten unsere Jungs gegen die U14 der Sportfreunde an. Ein gefülltes Leimbachstadion mit vielen interessierten Zuschauern sahen ein packendes Spiel. Ein herrlicher Angriff der Siegener aus dem Lehrbuch knackte in Minute 6 zu Recht unsere Defensive. Ein würdiger Auftakt. Unsere Jungs schüttelten sich kurz und es begann ein tolles Fußballspiel. Minute 18: Balleroberung Giannopoulos, Doppelpass mit Ivankin, Diagonalball auf Paraskevopoulos.. super Annahme und sauberer Abschluß ins lange Eck 1 – 1.
Aber die Siegener bäumten sich auf und hielten sowohl spielerisch wie auch kämpferisch voll dagegen und spielten auf Sieg. Zur Halbzeit ein gerechtes Unentschieden. Zu Beginn der zweiten Hälfte kamen die Siegener voll motiviert ins Spiel und erspielten sich ein Übergewicht im Mittelfeld. Trotzdem blitzte unsere brandgefährliche Offensive immer wieder auf. Minute 40: Herentrey wird von Giannopoulos in die Gasse geschickt. Unwiderstehlich zieht er von rechts aufs Tor und nagelt den Ball in den linken Winkel … 1 – 2. Keine 4 Minuten später eine fast identische Situation. Herentrey über rechts einfach schneller als zwei Siegener und diesmal ins kurze Eck … 1 – 3. Was für eine Befreiung. Aber die aufopferungsvoll kämpfenden und wirklich spielerisch überzeugenden Siegener gaben nicht auf und stellten unsere bärenstarke Defensivarbeit vor viele Herausforderungen bis zur letzten Minute.

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT