Daumen hoch für RWL

Hiobsbotschaft für die U19 – Massimo Loreto schwer verletzt

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

Loreto E1507641678321

Die Befürchtung war schon am Sonntag beim Auswärtsspiel unserer U19 in Erkenschwick groß, als Massimo Loreto in der 30. Minute ausgewechselt werden musste.

Nun hat sich diese Befürchtung leider bewahrheitet und die niederschmetternde Diagnose lautet : Kreuzbandriss

Trainer und Spieler von Rot Weiß Lüdenscheid wünschen Massimo Loreto für die anstehende Operation viel Glück und für die nächsten Monate der Rehabilitation viel Kraft und Geduld.
Egal wie lange es dauert : Wir warten auf Dich, Massimo. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst.

 

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT