Daumen hoch für RWL

U15 zieht ins Pokalfinale (Mittwoch-15.11.2017) ein – Klarer Sieg bei FSV Werdohl

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

100 1975

Ein kämpferisch und intensiv geführtes Derby. Die Werdohler Jungs hielten in der ersten Halbzeit gut mit, konnten aber in Halbzeit 2 der Tempo-Verschärfung nicht mehr standhalten. Die Zweikämpfe wurden von den RWL – Jungs dominiert. Der Ballbesitz war auch überwiegend bei unseren Jungs. Einzig die Durschlagskraft nach vorne fehlte. Das 0 – 1 von unserem Mustafa Dalgin (Titelphoto)  befreite das Team vom mentalen Druck. Vollkommen unglücklich aus Sicht des Werdohler Torwarts das 0 – 2: Ein Freistoß von Steven Sordi aus 25 Meter rutschte ihm aus der Hand ins Tor. Das machte er 10 Minuten später mit einer Glanzparade nach einem gewaltigen Schuß von Damon Boumazouz wieder mehr als gut. Ein schneller Angriff über Damon, der mit einer dynamischen Einzelleistung Steven Sordi bedient und dessen Schuß aus 16 Metern ins linke Toreck zum 0 – 3 Endstand einschlug, wurde dann  von den vielen RWL Zuschauern groß gefeiert.
Ein vollkommen verdienter Finaleinzug!

Nun geht es gegen den RSV Meinerzhagen am 15.11.2017 auf dem Sportplatz Kuhlenhagen in Schalksmühle Heedfeld um den diesjährigen Kreispokal der C-Junioren und den Einzug in den Westfalen Pokal

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT