Daumen hoch für RWL

Cheftrainer der Junioren Leistungsteams Saison 2018/2019 festgelegt

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

DSC 2531

Rechtzeitig zum Trainingsstart in die Rückrunde der laufenden Saison hat unsere Nachwuchsleitung den Trainerstab der 4 Leistungsmannschaften und der neuen U18  für die kommende Saison 2018/2019 festgelegt.

Im Einzelnen sind dies :

 

U 19 – Markus Hildebrandt

 

 

 

 

 

 

 

Bereits vor Weihnachten hatte Markus Hildebrandt (B-Lizenz) mit der Nachwuchsleitung die Zusammenarbeit auch für die nächste Saison am Nattenberg vereinbart. Unsere aktuelle U19 besteht zu 70% aus Spielern des Jahrgangs 2000 (Jungjahrgängen), die somit in der nächsten Saison das Gerüst für die hoffentlich 3. Landesliga Saison bilden werden.

 

 

U 18 – Farid Ouhbi

 


 

 

 

 

 

 

 

 

In der nächsten Saison werden wir als Unterbau für unsere A-Jugend Landesliga erstmalig wieder mit einer U 18 in den Spielbetrieb gehen und haben für diese eminent wichtige Aufgabe innerhalb der Ausbildung im Nachwuchsbereich mit Farid Ouhbi unseren absoluten Wunschkandidaten gewinnen können.

 

 

U 17 – Angelo Giannopoulos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell befindet sich Angelo Giannopoulos (C-Lizenz) noch im Aufstiegskampf in die Landesliga mit unserer U 15.  Ab Juli 2018 wird er dann die U 17 von Toni Greco übernehmen, der auf eigenen Wunsch eine Pause einlegen möchte im Trainergeschäft. Vorher möchte er seinem Nachfolger aber noch ein großes Geschenk machen, indem er mit seinem aktuellen Team in die Bezirksliga Westfalen aufsteigt.

 

U 15 – Thorsten Witter

 

 

 

 

 

 

 

Thorsten Witter (B-Lizenz) wird mit seinem seit Jahren eingespielten Jahrgang 2004 aus der U 14 in die neue U 15 wandern und dort evtl. vor einer Herkulesaufgabe stehen, sollte sein Vorgänger Angelo Giannopoulos tatsächlich den historischen Wiedereintritt unserer C-Junioren in die Landesliga realisieren können. Egal wie es kommt, am Nattenberg wird bei den C-Junioren auch in der nächsten Saison ein attraktiver überkreislicher Fussball gespielt werden und das gibt eine beruhigende Planungssicherheit.

 

U 13 – Christoffer Adler

 

 

 

 

 

 

 

Im Bereich unserer D-Junioren Bezirksliga werden wir erstmals seit unserer 8-jährigen Ligazugehörigkeit keinen jährlichen Wechsel auf der Trainerbank vornehmen, sondern wollen mit Christoffer Adler (B-Lizenz) eine lange Phase der Kontinuität auf dieser Position starten und versprechen uns davon einiges.

 

 

Nach den Osternferien werden wir wie in jedem Jahr wieder ausreichend Offene Trainingseinheiten für interessierte Spieler und Eltern anbieten. Informationen dazu wird es rechtzeitig in den Medien und auf unserer Homepage geben.

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT