Daumen hoch für RWL

RWL U19 geht mit Fabiano La Mendola und Ümit Dilmen als Trainerteam in die Saison 2018/2019 – U18 mit Farid Ouhbi – Planung läuft auf Hochtouren – Nächste Sichtung am 15. Mai um 18.30 Uhr

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

La Mendola

Rot Weiß Lüdenscheid hat seine Weichenstellungen  für die A-Junioren der kommenden Saison abgeschlossen und steigt nun voll in die Kaderplanungen 2018/2019 ein. Unabhängig davon, ob die U19 nächste Saison Landesliga oder Bezirksliga spielt. Der Abstiegskampf erlebt in diesen Tagen seinen Höhepunkt und das Team hat unter Interimscoach Fatih Yücel durch den Heimsieg (4:3) im Nachholspiel am Donnerstag gegen TuS Hordel wieder Anschluss hergestellt. Am Sonntag gibt es bei Wattenscheid 09 das nächste 6-Punkte Spiel.

Mit Fabiano La Mendola kommt ein echter Rot Weißer zum Nattenberg als Trainer dorthin zurück, wo er seine gesamte Juniorenzeit für RWL gespielt hat.

„Für mich ist das eine tolle Möglichkeit in meinem Herzensverein gleich eine derartig verantwortungsvolle Position übernehmen zu dürfen. Ich werde das in mich gesetzte Vertrauen rechtfertigen und alles dafür geben mit der U19 von RWL erfolgreich zu sein.“

Auf besonderen Wunsch von La Mendola wird Ümit Dilmen als sein Partner mit einsteigen in das Projekt  „RWL U19 Saison 2018/2019“. Beide sind seit Jahren befreundet und werden sich die anspruchsvollen Aufgaben teilen und gegenseitig ergänzen.

In der Lüdenscheider Fussballszene sind die beiden bestens bekannt, so lenkt La Mendola aktuell noch mit vollem Elan die Geschicke der A-Jugend des TSV Lüdenscheid und ist dort auf Meisterschaftskurs der Kreisliga. Ümit Dilmen hingegen war bis November 2017 noch als Sportlicher Leiter und Co-Trainer der Senioren des TSV Lüdenscheid im Einsatz, bevor er sich eine schöpferische Auszeit gönnte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fabiano La Mendola

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ümit Dilmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Farid Ouhbi – U18 Cheftrainer

 

Schon seit längerer Zeit steht Farid Ouhbi als Trainer der RWL U18 der nächsten Saison fest. Farid wird mit seiner unnachahmlichen Art mit Jugendlichen zu arbeiten, einen Unterbau für die U19 bilden und  die Spieler so ausbilden, dass sie jederzeit auch auf höherem Niveau (Bezirksliga/Landesliga) ihre Ansprüche anmelden können.

Am 15. Mai ab 18.30 Uhr veranstalten die A-Junioren von RWL ihr nächstes Sichtungstraining der Jahrgänge 2000 und 2001 am Nattenberg. Alle zukünftigen und aktuellen RWL Verantwortlichen werden dann die interessierten und leistungsbereiten Spieler empfangen und nach einem lockeren Training mit ihnen Informationsgespräche führen. Jeder Spieler ist willkommen. Auch in Begleitung der Eltern natürlich.

 

Kontaktaufnahme für interessierte Spieler ist vorab möglich unter :

Fabiano La Mendola –   0173 – 62 70 19 8

Ümit Dilmen –  0177 – 77 99 56 6

Farid Ouhbi –   0160 – 90 74 22 62

 

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT