Daumen hoch für RWL

U17 am Ziel angekommen! Aufstieg in die Bezirksliga ist perfekt

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

Trainer B Junioren

B-Junioren:

Es ist vollbracht! Nach einer langen Saison haben unsere B-Junioren den Aufstieg zurück in die Bezirksliga in der Aufstiegsrunde perfekt gemacht. Am heutigen Sonntag musste man zum letzten Spiel erst gar nicht mehr antreten, da der Gegner VfL Klafeld-Geisweid am gestrigen Abend den Staffelleiter darüber informierte, dass man keine Mannschaft zusammen bekommen würde. Das Spiel wurde dadurch mit 3 Punkten und 2:0 Toren für die Rot-Weissen gewertet. Mit 10 Punkten konnte man nun nicht mehr von den Aufstiegsrängen verdrängt werden. Aber auch ohne die Wertung am grünen Tisch wäre der Aufstieg gelungen, da im anderen Spiel des heutigen Tages der SV Brilon den Tabellendritten aus Hüsten glatt mit 7:0 besiegte. Nur mit einem Sieg der Hüstener hätten unsere Jungs noch um den Aufstieg „kämpfen“ müssen.


Jugendleiter Stefan Grappendorf

Somit konnte man gemeinsam mit den zahlreichen Anhängern direkt mit der Aufstiegsfeier starten. Mit Pizza und kühlen Getränken wurde dieser Erfolg bei sommerlichem Temperaturen gefeiert. Jugendleiter Stefan Grappendorf beglückwünschte die gesamte Mannschaft und das Trainerteam zu dieser phantastischen Saison, in der das Team von Trainer Toni Greco nicht nur die Meisterschaft und den Aufstieg erreicht hat, sondern auch den Kreispokal sowie die Hallenkreismeisterschaft errungen hat. Alle Teams von der D-Jugend bis zur A-Jugend in der kommenden Saison auf der Bezirksebene zu stellen ist überragend freute sich Grappendorf. Dies zeigt die gute Arbeit aller Verantwortlichen im RWL- Jugendbereich. Am kommenden Samstag macht die B-Jugend dann gemeinsam mit den Eltern die Saisonabschlussfeier wie im vergangen Jahr erneut auf der Sportanlage des TV Städt. Rahmede in Altena, bevor es dann für alle in die wohlverdiente Sommerpause geht.

Aufstiegsmannschaft: K. Durgun, J. Essers, A. Klevno, A. Greco, G. Pelusi, D. Ivankin, A. Bizimana, H. Rahimi, N. Hostert, F. Krenz, K. Apostolopoulos, T. Görke, P. Paraskevopolous, K. Paraskevopoulos, T. Chassan Oglu, P. Saparidis, C. Kirchholtes, R. Anestidis, L. Reichenbach, T. Dregger, R. Odenbach, T. Lermi, R. Tzoumpas, F. Grappendorf, G. Caramanis

Chef-Trainer: T. Greco,
Co-Trainer: I. Paraskevopoulos,
Teambetreuer und Teamwriter: G. Krenz

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT