Daumen hoch für RWL

U17 feiert Abschluss einer perfekten Saison

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

Mannschaft Abschluss1

B-Junioren

Am Samstag feierte die U17 gemeinsam mit ihren Familien den Abschluss einer phantastischen Saison. Bei herrlichem Sommerwetter wurde es mit Kaffee, Kuchen, Grillfleisch und Bier auf der Sportanlage des TV Städtisch Rahmede Altena ein toller Tag. Die beiden Spiele der Fussball WM wurden ebenfalls gemeinsam geschaut.

In einer emotionalen Ansprache verabschiedete Trainer Toni Greco sich von dem gesamten Team und bedankte sich bei allen Anwesenden für die hervorragende Unterstützung. Die Mannschaft konnte in der abgelaufenen Saison den maximal möglichen Erfolg erzielen. Es wurde der Kreispokal und die Hallenstadtmeisterschaft gewonnen. In der Meisterschaft konnte ebenfalls der Titel errungen werden, der zur Aufstiegsrunde berechtigte. In drei intensiven Spielen wurde dann der Aufstieg in die Bezirksliga realisiert. Der Erfolgscoach wird in der kommenden  Saison eine Schaffenspause einlegen und als interessierter Zuschauer den heimischen Fussball beobachten. Seine beiden Mitstreiter I. Paraskevopoulos und G. Krenz werden den RWL-Trainerteams auch in der kommenden Saison in der B- und A-Jugend erhalten bleiben.

Teamwriter: Guido Krenz

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT