Daumen hoch für RWL

Bezirksliga D1 RWL Junioren behalten weiße Weste

DIESES TEAM BRAUCHT SEINE STADT!

Football 1406106 1920 2

Zu einem ungefährdeten Sieg am gestrigen Samstag kamen die RWL Kicker der U13 Junioren in Meschede.
Zu einer „Schrecksekunde“ kam es nach 2 Minuten als der Schiedsrichter auf den Neun Meter Punkt für Meschede zeigte. Ob berechtigt oder nicht tat nichts zur Sache, da Lion Dilks den Ball parieren konnte.In der Folge spielten die Jungs sich Chance für Chance heraus und diese geschlossene Mannschaftsleistung wurde dann in der ersten Halbzeit belohnt. (Torfolge: Adam Ezitouni 13./Eigentor 19. /Nevio Leale 21. Minute).
So ging es mit einem 0:3 in die Halbzeit!
Nach der Pause ließen die Roten keinen Zweifel daran wer das Spiel gewinnen würde,ruhig und souverän spielten sie Meschede in ihrer Hälfte fest,die in der zweiten Halbzeit nicht einen Torschuß auf das Gehäuse verbuchen konnten.In der 36.Minute erhöhte Stefano D´Annolfo zum zwischenzeitlichen 0:4 ,Amir Akurt 54. und nochmal Nevio Leale 59.Minute machten dann den Sack zum 0:6 zu.Ein hochverdienter Sieg in Meschede,
weiter so Jungs…………..

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT