Daumen hoch für RWL

Archives

All Posts Tagged Tag: ‘RWL’

  • DSC 3047

    Torhüter Reischel rettet Punkt

    Torloses Remis beim starken Aufsteiger Mit einem Punkt musste sich die RWL-Erste am Sonntag in Schwelm begnügen. Nach einer über weite Strecken ereignisarmen Partie trennte sich die Mannschaft von Trainer Martin Rost vom Gastgeber VfB torlos 0:0. Für die Rot-Weißen war es das dritte Mal …

  • DSC 3035

    Jonas Brackmann hält Sieg fest

    Nach 20 Minuten den Faden verloren Viertes Spiel, vierte Sieg – die RWL-Erste bleibt dem ebenfalls noch verlustpunktfreien Tabellenführer SpVg. Hagen 11 auf den Fersen. Den glücklichen 1:0 (1:0)-Heimerfolg am Nattenberg gegen Türkiyemspor Hagen hielt Torhüter Jonas Brackmann fest, der unter anderem einen umstrittenen Handelfmeter …

  • DSC 3011

    Glücklicher Arbeitssieg

    Spielerische Ideen fehlten Drittes Spiel, dritter Sieg – die RWL-Erste hat einen gelungenen Saisonstart hingelegt. Den schmeichelhaften 1:0 (1:0)-Heimerfolg am Nattenberg gegen ETuS/DJK Schwerte muss die Mannschaft von Trainer Martin Rost allerdings in der Kategorie glücklicher Arbeitssieg verbuchen. „Pomadig, das ist von uns ein pomadiger …

  • DSC 2989

    RWL ärgert den Favoriten

    Oberligist nutzt Fehler eiskalt aus Am Ende der ersten Runde des Westfalenpokals stand für die RWL-Erste eine deutliche 1:4 (0:2)-Heimniederlage gegen den Oberliga-Aufsteiger Holzwickeder Sport Club. Doch das nackte Ergebnis spiegelte nicht den Spielverlauf auf dem Nattenberger Kunstrasenplatz wider. „Das Ergebnis ist vielleicht ein, zwei …

  • DSC 2979

    RWL stürmt an die Spitze

    Starker Semir Tuz führt Rost-Elf zum 5:1-Kantersieg Die RWL-Erste fühlt sich in der neuen Umgebung der Bezirksliga Gruppe 6 pudelwohl: Dem 6:1-Auftaktsieg am Nattenberg gegen den SC Hennen ließ die Mannschaft von Trainer Martin Rost einen am Ende ebenso souveränen 5:1 (1:0)-Auswärtssieg beim Geisecker SV …

  • DSC 2898

    RWL-Erste feiert 7:1-Kantersieg

    Großer Torhunger im letzten Heimspiel der Saison Versöhnlicher Abschluss: Im letzten Meisterschafts-Heimspiel der Saison feierte die RWL-Erste einen überzeugenden 7:1 (3:0)-Kantersieg gegen den TSV Weißtal und festigte damit den vierten Tabellenplatz vor dem Lokalrivalen TuS Plettenberg (9:1-Sieger beim Absteiger Schwarz-Weiß Breckerfeld). Entsprechend zufrieden war Trainer …

  • DSC 2847

    Der Negativtrend hält an

    Kein Druck über die Außen – keine Torgefahr In der Rückrunde ist weiterhin der Wurm drin. Die RWL-Erste kassierte im Nachholspiel bei der abstiegsbedrohten Fortuna Freudenberg beim 1:3 (1:2) bereits die siebte Niederlage im elften Spiel der zweiten Saisonhälfte. In der Vorrunde waren es insgesamt …

  • DSC 2840

    Abseitstor bricht RWL das Genick

    Schwache Schiedsrichterleistung Nicht so sehr die am Ende deutliche, vielleicht um zwei Tore zu hoch ausgefallene 1:5 (1:2)-Heimpleite im „Endspiel“ um Platz drei gegen den SV Ottfingen brachte die Rot-Weißen auf die Palme. Vielmehr war es die schwache Leistung von Schiedsrichter Daniel Martins, die das …

  • DSC 2749

    Deutliche Niederlage im Spitzenspiel

    Kontakt nach oben vorerst abgerissen Herber Rückschlag für die RWL-Erste. Im Spitzenspiel Dritter gegen Zweiter kassierte die Mannschaft von Trainer Martin Rost am Nattenberg eine deutliche und am Ende nicht unverdiente 0:4 (0:0)-Heimpleite gegen den VSV Wenden. Damit mussten die Rot-Weißen den Kontakt zur Tabellenspitze …

  • DSC 2702

    RWL-Erste verspielt Führung

    Bittere 1:2-Niederlage in Eiserfeld Herber Rückschlag für die RWL-Erste: Beim FC Eiserfeld kassierte die Mannschaft von Trainer Martin Rost eine bittere 1:2 (0:0)-Niederlage und verpasste einmal mehr den Sprung an die Tabellenspitze. Bitter vor allem, weil die Rot-Weißen über weite Strecken das Spiel bestimmten, phasenweise …

Page 1 of 1112345»10...Last »

WIR KICKEN FÜR UNSERE STADT