Nach der kleinen Pause, in der die Mannschaft einen sehr guten 2.Platz beim Turnier in Herscheid belegte, sollte es für unsere E2 gegen die E3 vom Tus Grünenbaum gehen. Ziel war es weiter ohne Punktverlust in der Tabelle darzustehen, doch es kam noch besser. Doch von Anfang an:

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Unsere Jungs hatten zwar Probleme am Anfang in die Zweikämpfe zu kommen, doch nach dem etwas glücklichen 1:0 (Der Grünenbaumer Torwart guckte direkt in die Sonne), sollte die Partie schnell entscheiden sein. Bis zur Pause erhöhte man auf 6:0, doch wirklich guten Kombinationsfußball zeigte man nur selten, dass sah vor der Herbstpause noch wesentlich besser aus. Nichtsdestotrotz war das Spiel entschieden.
In Halbzeit zwei legte man schnell vier weitere Tore nach, bevor man sich wieder einige Unkonzentriertheiten in der Defensive leistete,sodass zwar am Ende der 5. Sieg auf dem Papier stand, doch auch zum fünften Mal hatte man ein Gegentor bekommen.
Mit dem Sieg blieb man weiter ohne Punktverlust und holte zudem einige Tore auf, sodass man nun selbst auf Platz 1 steht. Dank einem mehr geschossen Tor.

Nächste Woche geht es dann zur E2 von Tura Brügge, wo man erneut versuchen wird zu gewinnen, um seine gute Ausgangslage weiter zu verbessern.