Eintrittskarten bei RWL kosten für die Landesliga Saison 2020 / 2021 für alle 5,00 €.

Damit unsere Dauergäste auch garantiert ein Ticket am Spieltag bekommen, haben wir uns entschieden; Dauerkarten anzubieten.

Diese sind ab sofort unter info@rwl-online.com zum Preis von 70,00 € zu bestellen. Bitte geben Sie für jeden Dauerkarteninhaber folgende Daten an:

Name, Vorname, Adresse, PLZ, Ort und Geburtsdatum. Bitte senden Sie ein elektronisches Passbild mit. Nach Eingang der Bestellung erfolgt Rechnungsstellung.

Die Dauerkarte gilt ausschließlich bei Meisterschaftsheimspielen. Sie gilt nicht für alle anderen Spiele wie beispielsweise Entscheidungsspiele. Dauerkarteninhaber werden bei Auswärtskarten bevorzugt berücksichtigt. Eine Dauerkarte ist nicht übertragbar.

Für alle Kinder von 1 Tag alt bis zu 15 Jahren einschließlich stehen am Spieltag eine begrenzte Anzahl von Freikarten innerhalb unseres Kontingentes für Freikarten zur Verfügung. Freikarten können nicht reserviert werden und werden in zeitlicher Reihenfolge vergeben. Kassenöffnung am Spieltag ist immer eine Stunde vor Spielbeginn. Freikarten können bis spätestens 30 Minuten vor Spielbeginn beansprucht werden, so lange der Vorrat reicht. Danach stehen keine Freikarten mehr zur Verfügung und für jeden Besucher, egal wie alt oder jung – auch Kleinkinder – , muss eine Eintrittskarte erworben werden.

Der Gastmannschaft werden 30 Karten für die Spieler, verletzte Spieler, Betreuer und Vorstand zur Verfügung gestellt. Eine Liste hierzu erhalten wir bis spätestens 24 Stunden vor Spielbeginn vom Gastverein.

Für Gästefans werden zunächst 50 Karten reserviert. Eine Liste hierzu erhalten wir bis spätestens 24 Stunden vor Spielbeginn vom Gastverein. Sofern darüber hinaus Bedarf besteht, ist dies mit uns im Vorfeld abzustimmen.

Am Spieltag stehen maximal 70 Freikarten zur Verfügung.

Für RWL Anhänger stehen aktuell 150 Karten zur Verfügung (abzüglich der künftigen Dauerkarten)

Freikartenberechtigt sind Kinder bis 15 Jahren, alle Trainer von RWL, unsere Spieler der A- und B-Jugend, Verbandsschiedsrichter, Verbandsmitarbeiter und bestimmte Angehörige unserer Spieler.

WICHTIG:  Das Stadion wird ab sofort immer 15 Minuten nach Spielbeginn geschlossen. Danach ist kein Zutritt mehr möglich. Das gilt auch für Dauerkarteninhaber. Zuwiderhandlungen werden konsequent verfolgt. Der Ausgang ist immer über das Drehkreuz möglich. Die Öffnung der Tore erfolgt 5 Minuten nach Spielende. Wer das Drehkreuz nicht nutzen kann, wendet sich bitte an unseren Ordnungsdienst, der dann über die Zeitpunkte eines Ausgangs über Tor 3 informieren wird.